Frankenwaldbahn
  Sichtungen (17.11.17)
 
Freitag, 17. November 2017: Zehn Sichtungen der letzten Tage


110 278-9 der Centralbahn zieht am 26. September 2017 einen Sonderzug am Stellwerk Kronach-Süd in Richtung Saalfeld vorbei.


612 901/902 der DB Systemtechnik Minden durchfährt am 05. Oktober 2017 den Bahnhof Kronach in Richtung Norden.


140 789 und 140 772 vom Erfurter BahnService ziehen am 09. Oktober 2017 einen Kesselwagenzug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.


Retrack 193 828 zieht am 12. Oktober 2017 einen Gaskesselwagenzug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.


Begegnung zwischen 442 277 und 193 801 am 20. Oktober 2017 in Kronach.


193 801-8 verlässt am 20. Oktober 2017 solo den Bahnhof Kronach in Richtung Bamberg.


140 815-2 und eine weitere Lokomotive der Baureihe 140 vom Erfurter Bahnservice ziehen am 02. November 2017 einen leeren Holzzug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.


218 208-7 durchfährt am 07. November 2017 solo den Bahnhof Kronach in Richtung Lichtenfels.


186 129-3 zieht am 11. November 2017 einen leeren Langschienenzug durch Kronach in Richtung Saalfeld.


189 287 "Rotterdam-Bayern-Express" zieht am 12. November 2017 einen Schiebewandwagenzug durch Kronach in Richtung Saalfeld.

Sonntag, 28. Oktober 2017: Sichtungen der letzten Tage und Wochen aus Kronach


Heute gibt es wieder einen aktuellen Sichtungsbeitrag von der Frankenwaldbahn. Zwölf Bilder haben wir diesmal für Euch ausgewählt. Viel Spaß:


203 115 zieht am 26. September 2017 den Turmtriebwagen 708 319 durch Kronach in Richtung Saalfeld.


76 111 steht am 26. September 2017 mit dem Schrottzug von Könitz nach Cheb im Bahnhof Kronach.


HSL 185 601 zieht am 26. September 2017 einen Containerzug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.




RheinCargo-Werbelok 185 589-9 "500 Jahre Reformation" zieht am 26. September 2017 einen Kesselwagenzug in den Bahnhof Kronach hinein und passiert dabei das Stellwerk Krs.


247 908 durchfährt am 04. Oktober 2017 solo den Bahnhof Kronach in Richtung Lichtenfels.


155 183-7 durchfährt am 04. Oktober 2017 solo den Bahnhof Kronach in Richtung Saalfeld.


193 558 "Natural-Talent" von TX Logistik zieht am 12. Oktober 2017 einen LKW-Aufliegerzug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.


193 872 von MRCE zieht am 14. Oktober 2017 CTL 185 566 und einen Kesselwagenzug durch Kronach in Richtung Saalfeld.


155 182-9 zieht am 20. Oktober 2017 einen gemischten Güterzug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.


151 118-7 EGP zieht am 24. Oktober 2017 einen Autotransportzug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.

Montag, 16. Oktober 2017:
Herbst im Frankenwald und Loquitztal

Am gestrigen 15. Oktober 2017 wurde das schöne Herbstwetter noch einmal ausgiebig genutzt, um den Fernverkehr auf der Frankenwaldbahn, hierbei jedoch vor allem im Loquitztal zwischen Probstzella und Saalfeld (Saale) zu dokumentieren. Denn in gut zwei Monaten werden die ICE- und IC-Züge der Linie Berlin - München ihren neuen Laufweg über die Neubaustrecke Erfurt - Ebensfeld nehmen. Dem Frankenwald bleibt lediglich ein InterCity-Zugpaar mit Halt in Lichtenfels, Kronach und Saalfeld. Neben den Fernzügen gibt es als Beiwerk natürlich auch weitere Zugleistungen zu sehen. Viel Spaß bei einem kleinen Ausflug in das herbstliche Grenzgebiet Bayern / Thüringen:


Nebelschwaden ziehen über die Felder, die Wiese von Tau bedeckt und die Sonne versteckt sich noch hinter den Höhenzügen des Frankenwaldes, als RE 4822 nach Jena Saalbahnhof in Form von 442 269 "Ludwigsstadt" zwischen den Ortschaften Stockheim und Neukenroth unterwegs ist.


Als Regionalbahn 59349 nach Bamberg rollt 442 305 gerade durch das kühle, nasse Haßlachtal die Frankenwaldrampe hinunter, während sich der dichte Nebel so langsam verzieht.


Einige hundert Meter weiter nördlich konnte der Gegenzug nach Saalfeld mit 442 108 "Förtschendorf" dokumentiert werden, so langsam schaffte es die Sonne über die Baumwipfel.


442 307 "Markt Ebensfeld" tankt auf seinem Weg nach Nürnberg an der ehemaligen Blockstelle Bastelsmühle die ersten Sonnenstrahlen des Tages.


ICE 1512 nach Ostseebad Binz durchfährt zwischen Probstzella und Marktgölitz das Loquitztal in Richtung Norden.


Der Gegenzug, ICE 1005 nach München Hbf, wird mit einer ehemaligen Metropolitan-Garnitur gefahren. Den Zugschluss bildet 101 131-1.


442 303 "Bad Staffelstein" hat soeben Probstzella verlassen und macht sich nun auf den Weg nach Jena Saalbahnhof.


Ihm hinterher eilt IC 2300 nach Berlin Gesundbrunnen.


442 269 ist uns heute Morgen schon bei Stockheim begegnet. Nun hat er sich wieder auf den Rückweg von Jena nach Nürnberg gemacht: In zwei Kilometern wird er seinen nächsten Halt Probstzella erreichen, bis zu seinem Endbahnhof sind es allerdings noch gut 160 km.


Mit dem Franken-Thüringen-Express durch das herbstliche Loquitztal.


ICE 1207 "Karwendel" nach Nürnberg Hauptbahnhof durchfährt den Haltepunkt Marktgölitz.




Zwischen Unterloquitz und Hockeroda überquert die Bundesstraße 85 die Frankenwaldbahn. Die Bürcke, unter der sich gerade ICE 1510 und RB 59357 begegnen, stammt übrigens noch aus Zeiten der Elektrifizierung (1939). Der hier angewandte Lichtraum ist heute gar nicht mehr zulässig.


139 558 von Railadventure rollt mit zwei Gepäckwagen bei Oberloquitz in nördliche Richtung.


Das Loquitztal aus der Modellbahn-Perspektive: IC 2355 nach München Hbf fährt bei Oberloquitz seinem nächsten Halt Bamberg entgegen.


ICE 1610 nach Hamburg-Altona bei Oberloquitz in Richtung Saalfeld.


Auch ein ET 442 darf nicht fehlen: 442 303 ist als RE 4987 nach Nürnberg Hbf bei Oberloquitz unterwegs.


Als Regionalbahn 59379 fährt 442 108 zwischen den Haltepunkten Breternitz und Kaulsdorf (Saale) in Richtung Bamberg.


An der Saale entlang geht es für ICE 1508 (München Hbf - Hamburg-Altona) der Ortschaft Breternitz entgegen.


Am Ortsrand von Kaulsdorf (Saale) zieht 185 002-3 einen gemischten Güterzug in Richtung Saalfeld.


Unterhalb von Schloss Eichicht ist ICE 1609 nach München Hbf unterwegs.


140 833-5 der Pressnitztalbahn zieht einen Langschienenzug aus Saalfeld in Richtung Süden heraus. Die Lok kam übrigens frisch aus dem Werk. Die letzte Revision fand im Ausbesserungswerk Dessau am 12.10.2017 statt.



152 163-2 zieht einen Kesselwagenzug am Saalfelder Bohlenmassiv vorbei in Richtung Norden. Zu Überführungszwecken blieb Nachschiebelokomotive 151 031-2 gleich bis Saalfeld am Zug.


120 145-8 passiert mit IC 2356 nach Rostock Hbf das Saalfelder Bohlenmassiv.


Wieder begegnet uns 442 305: Diesmal als RB 59365 nach Bamberg am Wasserkraftwerk Schaderthal.


Den Abschluss für diesen Beitrag bildet IC 2301 nach München Hbf, ebenfalls am Wasserkraftwerk Schaderthal aufgenommen.

Samstag, 23. September 2017:
Sichtungen der letzten Tage

15 Bilder haben wir wieder ausgewählt, um Euch einen Teil der interessantesten Lokomotiven und Fahrten zu zeigen, die die letzten Tage die Frankewaldbahn befuhren. Viel Spaß:



187 308 Railpool (im Einsatz für Lokomotion) überführte am 01. September 2017 die 139 311 (ebenfalls Lokomotion) ins Werk Dessau und konnte im Bahnhof Kronach dokumentiert werden.


182 567 "ETCS Trainguard" und 189 997 "Wir bringen die Kraft von 8.500 Pferden..." (beide TX Logistik) ziehen am 01. September 2017 einen LKW-Aufliegerzug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.



Railadventure 139 558 überführt am 04. September 2017 einen dreiteiligen FLIRT-Triebzug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.


186 133-5 (ehemals OHE) zieht am 04. September 2017 einen Staubzug durch Kronach in Richung Saalfeld.


EGP 193 848-9 zieht am 04. September 2017 einen leerenn Autotransportzug durch Kronach in Richtung Saalfeld.


BTE 110 491-8 durchfährt am 18. September 2017 solo den Bahnhof Kronach in Richtung Steinbach am Wald. Der Grund dafür:





Am 17. und 18. September 2017 wurden die beiden Triebzüge ET 420 480 (ehemals S-Bahn Stuttgart) und ET 420 432 (ehemals S-Bahn Rhein-Main) vom Stillstandsmanagement Mukran in das Ausbesserungswerk Nürnberg überführt. Dort sollen diese wieder für den Einsatz bei der S-Bahn München aufgearbeitet werden. Bis Steinbach am Wald wurde die Fuhre von Railadventure 139 558 gezogen, dort fand dann ein Lokwechsel auf BTE 110 491 statt. Im Bahnhof Kronach konnte schließlich diese Überführungsfahrt dokumentiert werden.


Centralbahn 110 278-9 zieht am 20. September 2017 den Sonderzug "Classic Courier" (Hannover - Salzburg) durch Kronach in Richtung Lichtenfels.



Nachdem der VW-Autozugverkehr der Firma EGP zwischen Mosel bei Zwickau und München bisher größtenteils in fester Hand der 193 848 war, konnte am 21. September 2017 mit der MGW 193 846 ein neues Gesicht vor diesen Zügen gesichtet werden. Allerdings verbrachte der Zug aufgrund einer Streckensperrung im Raum Bamberg gut fünf Stunden im Bahnhof Kronach und konnte dabei fotografiert werden.

Samstag, 09. September 2017:
"Zugauswertung" vom Donnerstag

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie hoch denn die Verkehrsdichte im Zugverkehr an einzelnen Wochentagen im Frankenwald sei. Somit entschieden wir uns am vergangenen Donnerstag (07. September 2017) in der Zeit von 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr den Güter- und Sonderzugverkehr aufzuzeichnen bzw. auszuwerten. In Kronach konnten dabei folgende Züge dokumentiert werden:

08:28 Uhr: 185 014 mit gemischtem Güterzug -> Saalfeld
09:22 Uhr: 151 131 EGP mit Autotransportzug -> Lichtenfels
09:23 Uhr: 185 203 mit gemischtem Güterzug -> Saalfeld
10:02 Uhr: 145 064 mit gemischtem Güterzug -> Lichtenfels
10:02 Uhr: 213 335 NeSA mit Bauzug -> Saalfeld
11:00 Uhr: 186 129 mit Sonderzug Classic Courier nach Poznan Glowny -> Saalfeld
11:07 Uhr: 186 181 "Wir verbinden Europa" HSL mit Kesselwagenzug -> Saalfeld
11:19 Uhr: 182 570 "We love to connect" TXL mit Schiebewandwagenzug -> Saalfeld
11:23 Uhr: 185 164 mit gemischtem Güterzug -> Lichtenfels
11:25 Uhr: 185 681 Railpool mit gemischtem Güterzug -> Saalfeld
11:32 Uhr: 189 806 MRCE (im Einsatz für Raildox) mit Düngezug -> Saalfeld
11:58 Uhr: 145 005 mit leerem Schotterzug -> Saalfeld
12:27 Uhr: 152 112 mit leerem LKW-Aufliegerzug -> Saalfeld


Somit konnten in 4 1/2 Stunden bzw. 270 Minuten dreizehn Züge angetroffen werden, die nicht dem regulären Personenverkehr (RB, RE, IC, ICE) angehören. Dies entspricht dem Durchschnitt, dass etwa alle 20 Minuten ein Güterzug angetroffen werden konnte. Rechnet man noch zusätzlich die in dieser Zeit 23 stattfindenden Personenzugfahrten hinzu, kommt man zu dem Ergebnis, dass etwa alle 8 Minuten eine Zugfahrt im Bahnhof Kronach stattfand! Ganz schön beachtlich...
Allerdings sei an dieser Stelle erwähnt, dass die Güterzugdichte im Frankenwald teilweise stark schwankend ist. Während vor allem die Tage Dienstag bis einschließlich Samstag vom Verkehrsaufkommen teilweise recht gut sind, taucht dahingegen an Sonn- und Feiertagen teilweise mehrere Stunden lang kein Güterzug im Frankenwald auf. Auch der Montag ist nicht unbedingt zu empfehlen.
Abschließend möchten wir Euch nun die fotografische Dokumentation vom Donnerstag präsentieren:













In Kronach wird derzeit auch wieder rege Holz verladen!

Samstag, 26. August 2017:
20 aktuelle und etwas ältere Sichtungsbilder

Auch heute möchten wir Euch wieder 20 Sichtungsaufnahmen präsentieren. Da aufgrund diverser Bauarbeiten und Totalsperrungen derzeit kaum etwas anderes wie die Baureihe 442 im Frankenwald verkehrt, haben wir den Beitrag mit etwas älteren, aber noch nicht veröffentlichten Fotos aufgefüllt. Viel Spaß:


V100-SP-028 (214 018-4) von Spitze zieht am 05. April 2017 einen Oberleitungsbauwagen durch Kronach in Richtung Lichtenfels.



Eine Lokomotive der Baureihe 186 der Rurtalbahn zieht am 29. April 2017 einen Kesselwagenzug bei Neuses in Richtung Kronach an dessen Schluss 119 005-6 von RheinCargo mitläuft.


CTL 185 563-4 und 185 690 von Railpool ziehen am 05. Mai 2017 einen Kesselwagenzug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.


185 574-1 zieht am 06. Mai 2017 einen Kesselwagenzug durch Kronach in Richtung Saalfeld.


RheinCargo 145 084-0 zieht am 06. Mai 2017 einen Kesselwagenzug in den Bahnhof Kronach.


DB Cargo Werbelok 185 152-6 zieht am 06. Mai 2017 einen gemischten Güterzug durch Kronach in Richtung Saalfeld.


IntEgro 223 152 zieht am 10. Mai 2017 einen Leerschotterzug von Coburg Güterbahnhof nach Espenhain und passiert dabei das Stellwerk Kronach-Süd.


193 238 der Wiener Lokalbahn (WLC) rollt am 18. Mai 2017 mit einem Kesselwagenzug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.


143 908 von RBH und eine Schwestermaschine ziehen am 27. Mai 2017 zwei weitere Loks und einen Kesselwagenzug in den Bahnhof Kronach.


151 033 der SRI / EGP zieht am 29. Mai 2017 einen leeren Autotransportzug durch Kronach in Richtung Saalfeld.


Eine Lok der Baureihe 214 der BBL Logistik rollt am 10. Juni 2017 solo in den Bahnhof Kronach.


264 001 durchfährt am 13. Juni 2017 solo den Bahnhof Kronach in Richtung Lichtenfels.


RheinCargo 187 078-1 zieht am 17. Juni 2017 ihre Schwestermaschine 187 072-4 und einen Kesselwagenzug durch Kronach in Richtung Saalfeld.



MEG 155 059-9 rollt am 08. August 2017 solo durch den Bahnhof Kronach in Richtung Lichtenfels.



193 801 von Railpool / DB Regio am 11. August 2017 als Ausbildungsfahrt Bamberg - Kronach und zurück im Bahnhof Kronach. Ab Dezember sollen diese Lokomotiven mit Doppelstockwagen als RegionalExpress zwischen Nürnberg und Coburg über die Schnellfahrstrecke verkehren.



615 201 "Itino" der Erfurter Bahn durchfährt am 26. August 2017 als Überführungsfahrt von Bamberg nach Erfurt den Bahnhof Kronach. Das Fahrzeug absolvierte zuvor Filmfahrten auf der Schnellfahrstrecke Unterleiterbach - Erfurt.

Montag, 21. August 2017:
Sichtungen, wenn auch nicht tagesaktuell...

Aufgrund diverser Bauarbeiten und Totalsperrungen auf der Frankenwaldbahn sowie auf den benachbarten Strecken Saalfeld - Jena und Lichtenfels - Nürnberg hält sich das Verkehrsaufkommen auf der Kursbuchstrecke 840 derzeit stark in Grenzen. Daher ist es leider nicht möglich tagesaktuelle Sichtungen hier zu zeigen. Allerdings möchten wir diese Zeit nutzen und Euch einige, bisher noch nicht veröffentlichte Sichtungsbilder aus den vergangenen Wochen präsentieren:


189 456 zieht am 09. Mai 2017 eine "weiße Wand" durch Kronach in Richtung Saalfeld.


185 597 zieht am 16. Mai 2017 einen leeren Langschienenzug durch Kronach in Richtung Saalfeld.


218 272-3 durchfährt am 17. Mai 2017 solo den Bahnhof Kronach in Richtung Saalfeld.



193 848-9 EGP zieht am 17. Mai 2017 einen leeren Autotransportzug bei Kronach-Blumau in Richtung Norden.


189 063-1 zieht am 18. Juni 2017 einen Containerzug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.





Rangierarbeiten mit einem Gleisarbeitsfahrzeug am 24. Juli 2017 im südlichen Bereich des Bahnhofes Kronach bzw. auf dem Rodachtalbahn-Gleis.


Zwei Gleisarbeitsfahrzeuge am 24. Juli 2017 im Bahnhof im Einsatz.


Lotos 186 276 zieht am 31. Juli 2017 einen Kesselwagenzug durch Kronach in Richtung Saalfeld.

Dienstag, 08. August 2017:
20 Sichtungsbilder der letzten Wochen!

Heute möchten wir Euch wieder einen kurzen Sichtungsbeitrag servieren. Trotz diverser Bauarbeiten war wieder einiges los im Frankenwald:


182 511 von TX Logistik zieht am 17. Juni 2017 einen Schiebewandwagenzug durch Kronach in Richtung Saalfeld.



76 111 vom Stahlwerk Thüringen steht am 08. Juli 2017 mit einem Schrottzug auf Gleis 1 im Bahnhof Kronach.



182 560 "Tag der Maueröffnung" von TX Logistik steht am 08. Juli 2017 mit einem Kesselwagenzug im Bahnhof Kronach.

V 100 2335 der NeSA durchfährt am 09. Juli 2017 solo den Bahnhof Kronach in Richtung Saalfeld.


BTE 110 491-8 zieht am 09. Juli 2017 einen Sonderzug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.


Pressnitztalbahn 140 037-1 zieht am 24. Juli 2017 einen ARS-Altmann-Autozug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.


Ein RegionalExpress nach Saalfeld (Saale) ist am 29. Juli 2017 außerplanmäßig als Doppeltraktion mit 442 276 und 442 307 bei Kronach-Blumau unterwegs.


EBS 155 007-8 zieht am 31. Juli 2017 einen Kesselwagenzug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.


Ein GAF Bamowag und 294 788-5 begegnen sich am 31. Juli 2017 im Bahnhof Kronach.



294 788-5 rangiert am 31. Juli 2017 im Bahnhof Kronach.


1440 154 / 654 der Hessischen Landesbahn (HLB) durchfährt am 31. Juli 2017 als Überfühurngsfahrt den Bahnhof Kronach in Richtung Lichtenfels.


293 025-3 "Lisa 2" der Erfurter Industriebahn durchfährt am 01. August 2017 solo den Bahnhof Kronach in Richtung Lichtenfels.



Railadventure 103 222 zieht am 01. August 2017 einen BTE-Wagen, VW-Werkslok 1002 003-4 und einen Nachtzugwagen durch Kronach in Richtung Lichtenfels.


1440 154 / 654 der Hessischen Landesbahn (HLB) ist am 04. August 2017 als Überfühurngsfahrt im Frankenwald bei Steinbach am Wald in Richtung Saalfeld unterwegs.


Railpool 185 637-6 zieht am 05. August 2017 einen LKW-Aufliegerzug der Firma DB Schenker durch Kronach in Richtung Saalfeld.


193 237 von ELL / WLC zieht am 05. August 2017 einen Ganzzug neuer VTG-Wagen durch Kronach in Richtung Lichtenfels.
 
  Heute waren schon 9 Besucher (97 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=