Frankenwaldbahn
  Sichtungsarchiv
 
Sonntag, 23. Juli 2017: TXL-Werbeloks, Holzroller, Ludmillas, u.v.m. im Frankenwald

Nach einer kurzen Pause gibt es heute wieder nun einen kleinen Sichtungsbeitrag. 15 Bilder aus den letzten Wochen wurden ausgewählt, die wir Euch nun präsentieren möchten:


212 094-7 durchfährt am 15. Juni 2017 solo den Bahnhof Kronach in Richtung Saalfeld.



Baustellenbedingt verlässt ICE 1511 nach München Hbf am 02. Juli 2017 den Bahnhof Kronach über das Gegengleis und steuert seinem nächsten Halt in Lichtenfels entgegen. Über dem Fernverkehrszug thront das Wahrzeichen der Stadt Kronach - die Festung Rosenberg. Ebenfalls mit im Bild sind teile der historischen Altstadt, unter anderem die katholische Stadtpfarrkirche "St. Johannes der Täufer" und der Stadtturm. Nur noch bis Dezember werden solche Aufnahmen möglich sein, denn dann nimmt der Fernverkehr zwischen Berlin und München seine Route über die neue ICE-Strecke Bamberg - Erfurt.



Ebenfalls am 02. Juli 2017 gab es folgende seltene Zugkreuzung im Bahnhof Kronach zu beobachten: Aufgrund von Bauarbeiten war zwischen Pressig-Rothenkirchen und Küps nur ein Gleis befahrbar, in Kronach konnten wiederum nur die Gleise 1 und 2 genutzt werden. Gegen 19:00 Uhr kreuzten sich schließlich die Regionalbahnen 59368 nach Saalfeld (442 310) und 59369 nach Bamberg (442 107), wobei letztere über Gleis 2 in Richtung Lichtenfels ausfuhr. Mangels Hauptsignal ist dies im Regelfall nämlich nicht möglich, somit gab es nur aufgrund der Bauarbeiten diese seltene Betriebssituation zu beobachten.


Raildox 187 317-3 zieht am 02. Juli 2017 einen Kesselwagenzug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.


110 491-8 vom BahnTouristikExpress zieht am 08. Juli 2017 einen Sonderzug von Augsburg nach Potsdam bei der Bastelsmühle die Frankenwaldrampe hinauf nach Steinbach am Wald.


218 837-3 und 218 830-8 ziehen am 08. Juli 2017 zwei ICE-T-Triebzüge durch Kronach in Richtung Lichtenfels. Diese waren einige Stunden zuvor als ICE 1207 in Ludwigsstadt liegengeblieben und wurden von den beiden Dieselloks anschließend abgeschleppt und leer nach Nürnberg überführt.


211 030-2 durchfährt am 09. Juli 2017 solo den Bahnhof Kronach in Richtung Saalfeld.


Eine Voith Maxima zieht am 09. Juli 2017 einen Kesselwagenzug durch Kronach in Richtung Lichtenfels. Im Vordergrund das Gleis der Rodachtalbahn.


232 416 und 232 238 der Leipziger Eisenbahngesellschaft (LEG) ziehen am 09. Juli 2017 einen Kesselwagenzug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.



CargoServ 182 523 "Kaiser Franz Joseph" ist seit dem 08. Juli 2017 für TX Logistik im Einsatz. Am 17. Juli 2017 zog die Lokomotive schließlich auch einen KLV-Zug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.



Wieder ein KLV-Zug der TX Logistik AG und wieder eine interessante Bespannung: Am 21. Juli 2017 zogen 193 554 "TX Leitwolf" und 182 572 "Wir brennen für das was wir tun" gemeinsam einen KLV-Zug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.

Mittwoch, 28. Juni 2017:
Sichtungen der letzten Tage

Heute gibt es wieder einen kleinen Sichtungsbeitrag mit einer Auswahl einzelner Bilder der letzten Tage:


155 007-8 vom ErfurterBahnService zieht am 13. Juni 2017 einen Kesselwagenzug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.





Am 15 . Juni 2017 verkehrte der alljährliche "große" Unkrautspritzzug mit 212 298-4 und 212 265-3 über die Frankenwaldbahn von Lichtenfels nach Probstzella und zurück. Der "kleine" Spritzzug, der jeweils nur die nicht durchgehenden Hauptgleise sowie Nebengleise in den einzelnen Bahnhöfen befährt, war bereits am 10. Mai 2017 hier unterwegs. Siehe dazu auch Sichtungsbeitrag vom 14.05.2017. Die Aufnahmen entstanden auf der Hin- und Rückfahrt jeweils in Kronach.


151 068-4 ist am 17. Juni 2017 mit einem gemischten Güterzug von Saalfeld (Saale) nach Nürnberg Rangierbahnhof unterwegs und konnte dabei im Frankenwald bei Rothenkirchen aufgenommen werden.



189 450 (im Einsatz für Raildox) zieht am 18. Juni 2017 einen Ganzzug offener Güterwagen sowie am Schluss die 482 035 und die 189 806 (beide im Einsatz für Raildox) durch Kronach in Richtung Saalfeld.


Railpool 193 802 steht am 18. Juni 2017 mit einem Kesselwagenzug im Bahnhof Kronach.


IC 2303 nach München Hbf ist am 18. Juni 2017 im Sandwich mit zwei Maschinen der Baureihe 120 bei Neukenroth in Richtung Lichtenfels unterwegs.



EGP 140 853-3 und EGP 140 838-4 "Zippel24.com" ziehen am 19. Juni 2017 einen Containerzug durch Küps in Richtung Lichtenfels.


151 081-7 (RBH 272) zieht am 20. Juni 2017 einen gemischten Güterzug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.


182 567 "ETCS Trainguard" zieht am 24. Juni 2017 einen KLV-Zug durch Kronach in Richtung Saalfeld.


182 522 zieht am 24. Juni 2017 einen Schiebewandwagenzug durch Kronach in Richtung Saalfeld.

Sonntag, 18. Juni 2017: Piko-Sonderzüge im Frankenwald

Am gestrigen Samstag (17.06.2017) fand der im zweijährigen Rhythmus stattfindende Tag der offenen Tür beim Modellbahnhersteller Piko im thüringischen Sonneberg statt. Aufgrund von Bauarbeiten (Umbau Bahnhof Coburg, Anbindung Neubaustrecke) war die Eisenbahnlinie zwischen Ebersdorf und Sonneberg für den kompletten Bahnverkehr gesperrt. Somit konnten auch die Sonderzüge für Eisenbahn- und Modellbaufreunde die Spielzeugstadt nicht erreichen. Als Ersatzmaßnahme wählte man einen Busverkehr ab dem etwa 15 Kilometer entfernten und an der Frankenwaldbahn gelegenen Bahnhof Pressig-Rothenkirchen. Somit fuhren vier der fünf Sonneberger Sonderzüge nach Pressig-Rothenkirchen, im einzelnen waren dies:

- 194 158-2 mit einem Sonderzug aus Veitshöchheim / Würzburg
- 202 484-2 mit einem Sonderzug aus Magdeburg / Staßfurt
- 155 110-2 mit einem Sonderzug aus Berlin-Schöneweide
- 250 137-7 mit einem Sonderzug aus Leipzig-Plagwitz

Während die E 94 mit ihrem Sonderzug aus Platzgründen zur Zwischenabstellung nach Steinbach am Wald weiterfuhr, verbrachten die restlichen Garnituren ihre Standzeit im Bahnhof Pressig auf den Gleisen 5 und 6. Einige Eindrücke vom gestrigen Tag:


194 158-2 passiert pünktlich um 11:22 Uhr mit ihrem 4-Wagen-Sonderzug von Veitshöchheim nach Pressig-Rothenkirchen den Bahnhof Kronach. Im Hintergrund das Mineralölwerk Voitländer aus dem Jahr 1910.


202 484-2 pausiert mit ihrem stilechten DR-Sonderzug aus Magdeburg im Pressiger Bahnhof auf Gleis 6.


Seitenportrait mit den ehemaligen Pressiger Eisenbahnwohnhäusern im Hintergrund. In der brachen Fläche im Vordergrund befanden sich einst einige Gütergleise, die zuletzt während der Deutschen Teilung der Zollbehandlung von Güterzügen zwischen DDR und BRD dienten.


Hinter dem Magdeburger Sonderzug stand 155 110-0 mit ihrem Wagenpark aus Berlin-Schöneweide.


Zweimal Reichsbahn-Container nebeneinander: 250 137-7 mit ihrem Sonderzug aus Leipzig-Plagwitz neben 155 110-0 mit ihrem Sonderzug aus Berlin-Schöneweide.


Blick auf den Bahnhof Pressig-Rothenkirchen samt Empfangsgebäude mit den Sonderzug-Garnituren.


194 158-2 konnte mit ihrer Leerreise von Steinbach am Wald nach Pressig-Rothenkirchen zwischen Förtschendorf und Rothenkirchen fotografiert werden.


155 110-0 passiert mit ihrem Sonderzug nach Berlin-Schöneweide gerade die ehemalige Blockstelle Hessenmühle.




202 484-2 erklimmt mit ihrem Sonderzug nach Magdeburg Hbf kurz nach Rothenkirchen gerade die ersten Meter der Frankenwaldrampe.

Mittwoch, 07. Juni 2017: 
Unwetterfolgen, Lokomotion, Offroad, u.v.m. auf der Frankenwaldbahn


193 827-3 Railpool (im Einsatz für TX Logistik) steht am 26. Mai 2017 mit einem LKW-Aufliegerzug im Bahnhof Kronach.


Eine Stopfmaschine der Bahnbau Wels GmbH steht am 28. Mai 2017 im Bahnhof Kronach Gleis 6 abgestellt.


291 037-0 von Railsystems zieht am 28. Mai 2017 einen Oberleitungsbauzug für die NBS-Baustelle durch Kronach in Richtung Lichtenfels. Rechts im Bild: 212 317-2.


187 317-2 von Raildox zieht am 28. Mai 2017 einen Ganzzug neuer Getreidewagen der Firma Ermewa nach Rudolstadt Güterbahnhof und passiert dabei gerade den Bahnhof Kronach.


Eine Doppelstock-Garnitur mit einem Steuerwagen der Bauart DABpbzfa 762.0 an der Spitze und 111 182-2 am Schluss passiert am 28. Mai 2017 als Rücküberführung vom Kirchentag-Sonderverkehr um Lutherstadt-Wittenberg nach Augsburg den Bahnhof Kronach.



193 555 "Offroad" von TX Logistik zieht am 30. Mai 2017 einen LKW-Aufliegerzug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.


MRCE 182 519 (im Einsatz für TX Logistik) zieht am 03. Juni 2017 einen Containerzug durch Kronach in Richtung Saalfeld.


Aufgrund einer unwetterbedingten Streckensperrung zwischen Kronach und Lichtenfels musste diese Stopfmaschine am 03. Juni 2017 eine Zwangspause im Bahnhof Kronach einlegen. Die Folgen dieses Starkregens waren unter anderem:


Eine überschwemmte Unterführung im Bahnhof Kronach.


Reisende zu den Bahnsteigen 2/3 und 4/5 durften daher legal unter Aufsicht der Bundespolizei und des Zugpersonals die Gleise an den ehemaligen Postüberwegen überschreiten. Hier musste allerdings noch die Durchfahrt von 151 129-4 mit ihrem gemischten Güterzug abgewartet werden.


Lokomotion 139 311 zieht am 05. Juni 2017 den BTE-Sonderzug DPE 20383 von Dresden nach Linz und passiert dabei gerade den Bahnhof Kronach.

Sonntag, 28. Mai 2017: 
Dampfsonderfahrt, Kirchentag-Überführung, Baureihen 140, 151, 155, u.v.m. auf der Frankenwaldbahn

Auch die letzten Tage war wieder viel auf der Frankenwaldbahn geboten. 18 Bilder haben wir ausgewählt, die einen Teil dieser besonderen Züge zeigen:


Stammleistungen der Baureihe 151 auf der Frankenwaldbahn sind, neben dem Nachschiebedienst, vor allem die Beförderung der Übergabezüge zwischen Saalfeld (Saale) und Nürnberg bzw. in Gegenrichtung: 151 166-6 zieht am 17. Mai 2017 einen solchen Zug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.


Raildox 185 409-0 ist am 17. Mai 2017 mit einem Düngemittelzug bei Kronach-Blumau in südliche Richtung unterwegs.


193 551 "Zwei Pole mit enormer Zugkraft" von TX Logistik ist am 20. Mai 2017 mit einem Schiebewandwagenzug auf dem Weg nach Rostock und passiert dabei gerade das Kronacher Mineralölwerk "Voitländer".



193 640 "Connected by Rail" und 193 266 "We love to connect" (beide TX Logistik) sind am 21. Mai 2017 mit einem LKW-Aufliegerzug nach Leipzig unterwegs und konnten dabei im Bahnhof Kronach dokumentiert werden.


151 033-8 von EGP / SRI zieht am 25. Mai 2017 einen VW-Autozug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.


Railpool 193 801-8 durchfährt am 25. Mai 2017 solo den Bahnhof Kronach in Richtung Lichtenfels.


Auch die Baureihe 155 konnte in den vergangenen Tagen wieder vermehrt auf der Frankenwaldbahn angetroffen werden: 155 206-6 vom Bw Seddin zieht am 26. Mai 2017 einen PKP-Kohlezug durch Kronach in Richtung Saalfeld.


140 848-3 der EVB Logistik zieht am 26. Mai 2017 einen leeren Autotransportzug durch Kronach in Richtung Saalfeld.



212 317-2 fuhr am 26. Mai 2017 solo von Bamberg und Kronach und wurde anschließend vor dem "großen" Schneepflug auf Gleis 21 abgestellt. Kurz nach der Ankunft bzw. am Folgetag konnte die Lok dort dokumentiert werden.





Am 27. Mai 2017 fuhr ein Dampfsonderzug der Fränkischen Museums-Eisenbahn (FME) mit 52 8195-1 von Fürth über die Frankenwaldbahn nach Arnstadt und zurück über Schweinfurt. In Kronach wurde die Dampflok durch die Freiwillige Feuerwehr bewässert.


189 002-9 zieht am 27. Mai 2017 einen Containerzug durch Kronach in Richtung Saalfeld.



Der Evangelische Kirchentag 2017 fand vom 24. - 28. Mai in Berlin und Wittenberg statt. Zum Abschlussgottesdienst in der Lutherstadt am 28. Mai 2017 wurden weit über 100.000 Besucher erwartet. Um diese Massen befördern zu können, erbrachte die Deutsche Bahn einen S-Bahn-ähnlichen Verkehr auf allen Strecken um Wittenberg, wobei hierfür Zuggarnituren aus ganz Deutschland gesammelt wurden. Auch die Südostbayernbahn stellte drei Lokomotiven der Baureihe 245 und 18 Doppelstockwagen, um auf der Relation Halle - Lutherstadt Wittenberg - Jessen pendeln zu können. Überführt wurden die Garnituren mit 245 013 an der Spitze, 245 012 an zweite Stelle und 245 011 am Schluss am 27. Mai 2017 als Lr-D 72386 von Mühldorf über die Frankenwaldbahn nach Merseburg und konnten dabei in Kronach festgehalten werden - was ein langer Zug!

Sonntag, 21. Mai 2017: 
Baureihen 140 & 215, Martin-Luther-Lok, Fussballsonderzüge, Vectron, u.v.m. auf der Frankenwaldbahn


ECM 202 720-9 durchfährt am 10. Mai 2017 solo den Bahnhof Kronach in Richtung Lichtenfels.


145 092-3 (im Einsatz für HSL) zieht am 10. Mai 2017 einen Kesselwagenzug durch Kronach in Richtung Saalfeld.


185 589-9 "500 Jahre Reformation / Martin Luther" von RheinCargo zieht am 11. Mai 2017 eine Lokomotive der Baureihe 145 und einen Kesselwagenzug durch Kronach in Richtung Saalfeld.






Am 13. Mai 2017 verkehrten die Fussballsonderzüge RC 16442 und RC 16447 von Magdeburg nach Aalen und zurück (VfR Aalen - 1. FC Magdeburg) über die Frankenwaldbahn. Der Zug bestand aus 112 164 und 112 166 sowie den Wagen 25-04 783, 25-04 778, 25-04 77, 25-04 784 und 86-03 151, allesamt modernisierte Doppelstockwagen der ehemaligen Deutschen Reichsbahn der DDR. Unbekannt sind diese Wagen im Frankenwald auch nicht, erbrachten sie doch bis Dezember 2010 die Regionalbahnleistungen zwischen Lichtenfels und Saalfeld. Für den Steuerwagen, übrigens der letzte dieser Bauart (BA 778), ollte es sein letzter Einsatz gewesen sein. Er wurde einige Tage später abgestellt.


182 570 "We love to connect" von TX Logistik zieht am 13. Mai 2017 einen Schiebewandwagenzug durch Kronach in Richtung Saalfeld.


MRCE 189 451 (im Einsatz für DB Cargo) zieht am 17. Mai 2017 einen gemischten Güterzug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.


215 001-9 von Railsystems durchfährt am 17. Mai 2017 solo den Bahnhof Kronach in Richtung Lichtenfels.


Captrain 193 895-0 zieht am 17. Mai 2017 einen leeren Containerzug durch Kronach in Richtung Saalfeld.


Railpool 185 681-4 zieht am 18. Mai 2017 die 232 158-8 der Leipziger Eisenbahngesellschaft und einen Kesselwagenzug durch Kronach in Richtung Saalfeld.


140 815 und 140 811 vom Erfurter Bahnservice ziehen am 19. Mai 2017 einen Kesselwagenzug durch Kronach in Richtung Saalfeld.


Sonntag, 14. Mai 2017: Baureihe 140, Spritzzug, Messzug, Militärzüge u.v.m. auf der Frankenwaldbahn


140 789-9 und eine weitere Maschine der Baureihe 140 vom Erfurter Bahnservice ziehen am 09. Mai 2017 einen Kesselwagenzug bei Stockheim nach Ingolstadt.







203 214-2 war am 10. Mai 2017 mit einem Spritzwagen auf der Frankenwaldbahn unterwegs und befuhr dabei in den Bahnhöfen Hochstadt-Marktzeuln, Kronach, Pressig-Rothenkirchen, Steinbach am Wald und Ludwigsstadt alle Haupt- und Nebengleise. Gegen Mittag erreichte die Fuhre Kronach und war hierbei auch auf dem ehemaligen Rodachtalbahn-Gleis unterwegs. In der dazugehörigen Abstellanlage pausierte man dann auch zur Mittagszeit. Hierbei konnten auch einige ungewöhnlichen Perspektiven umgesetzt werden, hält sich doch der Verkehr auf diesen Gleisen in Grenzen. Anschließend ging es weiter in Richtung Ludwigsstadt, bis man schließlich gegen 16:30 Uhr wieder auf dem Rückweg nach Lichtenfels den Bahnhof Kronach durchfuhr.




Nicht zum ersten Mal weilten 182 506 und 402 020 "Meiningen" zu sogenannten "Torsionsmessfahrten" auf der Frankenwald-Nordrampe. Am 09. und 10. Mai 2017 war es wieder soweit. Auf den Überführungsfahrten von und zum Übernachtungsort Lichtenfels (LPFT-A 92191 bzw. 92212) konnte die Fuhre in Kronach dokumentiert werden.


185 391 zieht am 10. Mai 2017 einen Begleitwagen der Tschechischen Staatsbahn (CD) und einen Militärzug durch Kronach in Richtung Saalfeld.


Auch am 11. Mai 2017 konnte ein solcher Militärzug in Kronach fotografiert werden, diesmal mit 152 124 an der Spitze.


110 469-4 durchfährt am 11. Mai 2017 solo den Bahnhof Kronach in Richtung Saalfeld.


193 554 "TX Leitwolf" zieht am 13. Mai 2017 einen LKW-Aufliegerzug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.


ICE 1000 nach Berlin Hbf ist am 13. Mai 2017 bei Kronach in Richtung Saalfeld unterwegs.

Sonntag, 07. Mai 2017: Sehr starker Verkehr auf der Frankenwaldbahn diese Woche

Eine ziemlich hohe Verkehrsdichte hatte die Frankenwaldbahn in dieser Woche aufzuweisen, weshalb wieder einige Aufnahmen entstanden. Sogar zu viele, so dass wir aufgrund der hohen Datenmenge nicht alle Fotos heute veröffentlichen können. Wir haben eine kleine Auswahl von 30 Bildern getroffen, bei der für jeden etwas dabei sein sollte. Die fehlenden Aufnahmen werden dann mit den kommenden Sichtungsbeiträgen noch gezeigt. Viel Spaß:


V180.13 (203 158-1) der Schienen-Güter-Logistik (SGL) zieht am 01. Mai 2017 einen Eisenbahnkran in den Bahnhof Kronach.



223 152 von IntEgro zieht am 01. Mai 2017 einen Schotterzug von Espenhain nach Coburg(Gleisschotter für die Neubaustrecke Ebensfeld - Erfurt) durch den Bahnhof Kronach. Am Schluss laufen noch 204 002 und 204 036 der Pressnitztalbahn mit.


218 832-4 ist am 03. Mai 2017 solo von Nürnberg nach Leipzig unterwegs und passiert dabei gerade den Bahnhof Kronach.


76 111 vom Stahlwerk Thüringen zieht am 03. Mai 2017 den Schrottzug von Cheb nach Könitz durch den Bahnhof Kronach. Aufgrund von Bauarbeiten zwischen Plauen und Gutenfürst nahm diese Leistung vom 01.05 - 04.05.17 wieder seinen früheren Laufweg über den Frankenwald.


Retrack 193 825 (im Einsatz für VTG Rail Logistics) zieht am 03. Mai 2017 einen Gaskesselwagenzug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.


Erneut konnte man die orientrote 155 219-9 (Bw Seddin) der DB Cargo AG auf der Frankenwaldbahn antreffen: Am 03. Mai 2017 zog diese einen Schotterzug (Fcs-Wagen) durch Kronach in Richung Saalfeld.





111 078 (Bw Ulm) überführte am 03. Mai 2017 vier Triebzüge der Baureihe 628 von Ulm nach Karsdorf in das dortige Stillstandsmanagement. Alle mitgeführten Fahrzeuge hatten Fristablauf und standen schon längere Zeit in Ulm abgestellt. Im Einzelnen handelte es sich um: 628 344 - 428 - 303 - 305. Der an zweiter Stelle befindliche VT 628 428 ist übrigens in Kronach kein Unbekannter: Von 1995 bis 2011 war dieser im Bahnbetriebswerk Hof stationiert und kam somit von 2007 bis 2010 planmäßig auf der Regionalbahnlinie Lichtenfels - Kronach zum Einsatz. Nähere Informationen zu diesem Fahrzeugeinsatz finden sich unter Geschichte / 2000 - heute.


Am Folgetag, dem 04. Mai 2017, ging es für 111 078 wieder solo zurück in die Heimat. Auch hierbei wurde wieder der Weg über den Frankenwald und Kronach genommen.



Wie oben schon erwähnt, fanden diese Woche umfangreiche Bauarbeiten zwischen Gutenfürst und Plauen statt. So konnte auch der Zement-Leerzug von Regensburg nach Rüdersdorf auf seinem alten Laufweg dokumentiert werden: MEG 705 (155 196-9) und MEG 609 (143 175-8) warten am 04. Mai 2017 mit ihrem Ganzzug in Kronach auf die Weiterfahrt in Richtung Saalfeld.



E 94 192 der BayernBahn Betriebsgesellschaft mbh kehrte nach einem etwa drei Jahre langem Aufenthalt im Ausbesserungswerk Dessau am 04. Mai 2017 zurück in die Heimat nach Nördlingen. Mit im Schlepp hatte sie die frisch untersuchte 151 119-5 und konnte bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof Kronach festgehalten werden.


EGP 193 848-9 zieht am 04. Mai 2017 den VW-Autozug von Mosel (bei Zwickau) nach München-Milbertshofen durch Kronach in Richtung Lichtenfels.


212 192-9 der BLP Wiebe Logistik GmbH zieht am 04. Mai 2017 eine Stopfmaschine durch Kronach in Richtung Saalfeld. Diese Maschine wurde übrigens schon im Jahr 1994 von der DB an Wiebe verkauft.


152 134-4 mit TFG-Transfracht-Werbung zieht am 05. Mai 2017 einen gemischtem Güterzug durch den Bahnhof Kronach in Richtung Saalfeld und wird dabei "fliegend" von einem InterCity überholt, dessen Schlusslok (BR 120) noch mit abgebildet ist.



Zwei Maschinen im neuen RheinCargo-Lack: 187 074-0 zieht am 05. Mai 2017 die 145 084-0 durch Kronach in Richtung Lichtenfels.



182 529 der TX Logistik AG zieht am 06. Mai 2017 einen Schiebewandwagenzug in den Bahnhof Kronach.


Auch die neue Baureihe 187 ist immer häufiger auf der Frankenwaldbahn anzutreffen: Am 06. Mai 2017 zieht 187 013 von Captrain (im Einsatz für Raildox) einen Kesselwagenzug durch Kronach in Richtung Saalfeld.


187 317-3 von Raildox zieht am 06. Mai 2017 einen Ganzzug offener Güterwagen durch Kronach in Richtung Saalfeld.


212 094-7 durchfährt am 06. Mai 2017 solo den Bahnhof Kronach in Richtung Lichtenfels.


Ein EM-SAT 120 der Swietelsky Baugesellschaft mbh steht am 07. Mai 2017 für nächtliche Bauarbeiten im Bahnhof Kronach abgestellt.



475 404-0 der schweizer Firma BLS Cargo AG zieht am 07. Mai 2017 den AKE-Rheingold von Berlin-Grunewald nach Pörtschach am Wörthersee durch Kronach.



Auch 185 589-9 von RheinCargo mit Werbung für "500 Jahre Reformation - Luther" war wieder auf der Frankenwaldbahn anzutreffen: Sie zog am 07. Mai 2017 die 187 073 und einen Kesselwagenzug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.


Sonntag, 30. April 2017:
 Sichtungen der letzten Tage (u.a. zweimal orientrote BR 155)

Heute gibt es wieder einen Überblick darüber, was unter anderem die letzten Tage über die Frankenwaldbahn fuhr. Viel Spaß:


Orientrot Nr. 1: 155 159-7 der WFL durchfährt am 23. März 2017 solo den Bahnhof Kronach in Richtung Saalfeld.


RheinCargo 187 073-2 zieht am 25. April 2017 einen Kesselwagenzug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.


193 550 "Zwei Pole mit enormer Zugkraft" von TX Logistik durchfährt am 27. April 2017 solo den Bahnhof Kronach in Richtung Lichtenfels.


EGP 151 025-4 zieht am 29. April 2017 einen VW-Autotransportzug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.


Orientrot Nr. 2: 155 219-9 zieht am 29. April 2017 einen gemischten Güterzug von Saalfeld nach Nürnberg Rangierbahnhof und passiert dabei gerade den Bahnhof Kronach.


425 004 der S-Bahn Magdeburg durchfährt am 29. April 2017 als Überführungsfahrt in das Ausbesserungswerk Nürnberg den Bahnhof Kronach.


Lotos 186 273 zieht am 29. April 2017 einen Kesselwagenzug durch Kronach in Richtung Saalfeld.


212 094-7 durchfährt am 29. April 2017 solo den Bahnhof Kronach in Richtung Lichtenfels.



Wenig später wird 212 094-7 von einer altbekannten Maschine durch Kronach in Richtung Saalfeld geschleppt: 218 139-4, die zuvor einige Tage in Lichtenfels stand.


193 248 ELL / SETG zieht am 30. April 2017 einen Knickkesselwagenzug (Ladung: Schlammkreide) durch Kronach in Richtung Lichtenfels.


Hybrid 1002 021 durchfährt am 30. April 2017 solo den Bahnhof Kronach in Richtung Saalfeld.

Samstag, 22. April 2017:
 Eisenbahnverkehr am Donnerstagvormittag

Vergangenen Donnerstag (20. April 2017) war vor allem in den Vormittagsstunden mal wieder einiges auf der Frankenwaldbahn geboten. Neben der Rücküberführung des SVT von Friedrichshafen nach Delitzsch gab es auch sonst noch einige interessante Züge zu bestaunen. So kam beispielsweise im Zeitraum von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr Folgendes durch Kronach (ohne BR 411 und ET 442):

08:26 Uhr: My 1151 (Nohab) solo in Richtung Saalfeld.
08:27 Uhr: 185 564 CTL mit Kesselwagenzug in Richtung Lichtenfels.
08:38 Uhr: 120 115 (vorne) und 120 155 (hinten) mit IC 2304 in Richtung Saalfeld.
08:55 Uhr: 145 014 mit gemischtem Güterzug in Richtung Saalfeld.
08:59 Uhr: 152 113 mit Kesselwagenzug in Richtung Saalfeld.
09:10 Uhr: ICE 2 "Eberswalde" als ICE 715 in Richtung Lichtenfels
09:42 Uhr - 09:52 Uhr: 187 013 Captrain (für Raildox) mit Sandzug in Richtung LIF.
09:47 Uhr: 642 198 der Westfrankenbahn "Bahnland Bayern" in Richtung Saalfeld.
09:51 Uhr: 145 034 und 185 042 mit gemischtem Güterzug in Richtung Saalfeld.
10:01 Uhr: 193 831 "Christian Doppler" mit leerem Rungenwagenzug in Richtung Saalfeld.
10:25 Uhr: 145 017 mit gemischtem Güterzug in Richtung Lichtenfels.

10:29 Uhr: 264 001 (Stock) mit Kesselwagenzug in Richtung Saalfeld.
10:35 Uhr - 10:45 Uhr: 193 266 TXL mit Schiebewandwagenzug in Richtung Saalfeld.
10:40 Uhr: 101 032 ziehend mit IC 2300 in Richtung Saalfeld.
10:56 Uhr - 11:16 Uhr: 185 248 mit gemischtem Güterzug in Richtung Saalfeld.
11:10 Uhr: 145 013 mit gemischtem Güterzug in Richtung Lichtenfels.
11:24 Uhr: 203 316 und 203 310 von DB Bahnbau in Richtung Saalfeld.
12:06 Uhr: 101 130 ziehend mit MET-Garnitur als ICE 1207 in Richtung Lichtenfels.
12:28 Uhr: 185 339 mit Schotterzug in Richtung Saalfeld.
12:34 Uhr: 185 637 Railpool (für CTL) mit Kesselwagenzug in Richtung Saalfeld.
12:42 Uhr: 187 070 RheinCargo mit Kesselwagenzug in Richtung Saalfeld.
12:52 Uhr: 218 105 mit SVT "Leipzig in Richtung Saalfeld.

Hier nun eine Auswahl der Bilder:

















Samstag, 15. April 2017:
 Bunte Züge in Kronach

Auch heute gibt es wieder den altbewährten Sichtungsbeitrag aus Kronach. Gezeigt werden wie immer bunte und interessante Zugleistungen, die in letzter Zeit den Frankenwald durchquerten. Viel Spaß:


152 138-4 mit TFG-Transfracht Werbung zieht am 03. Dezember 2016 einen gemischten Güterzug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.


186 135-0 zieht am 16. Dezember 2016 einen Staubzug durch Kronach in Richtung Saalfeld.


212 298-4 steht am 27. März 2017 im Bahnhof Kronach vor dem Stellwerk abgestellt.


Eine Lokomotive der Baureihe 214 der Firma Spitzke mit einem Oberleitungsbauzug am Haken und ein ICE 2 begegnen sich am 12. April 2017 in Kronach.


203 208-4 (D & D 1402) durchfährt am 12. April 2017 solo den Bahnhof Kronach in Richtung Saalfeld.


151 002-3 zieht am 12. April 2017 einige Schiebewandwagen durch Kronach in Richtung Lichtenfels.


HSL 186 181-4 mit Werbung "Wir verbinden Europa" durchfährt am 14. April 2017 solo den Bahnhof Kronach in Richtung Saalfeld.


HGK / RHC 185 631-9 zieht am 14. April 2017 einen Kesselwagenzug durch Kronach in Richtung Saalfeld.


Raildox 293 002 zieht am 14. April 2017 einen kurzen Bauzug durch Kronach in Richtung Saalfeld.


SETG 193 240 zieht am 14. April 2017 einen Knickkesselwagenzug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.

Sonntag, 09. April 2017:
 Bunter Bilderbogen aus Kronach (u.a. SVT-Überführung)

Heute gibt es wieder den obligatorischen Sichtungsbeitrag von der Frankenwaldbahn. Mit dabei wie immer aktuelle Aufnahmen, sowie einzelne ältere, noch nicht gezeigte Fotos. Viel Spaß:



Zweimal der gleiche Zug an zwei verschiedenen Orten am 06. Februar 2017: EU46-505 bzw. 5370 017-3 der PKP Cargo mit Ganzzug offener Güterwagen in Lichtenfels und Kronach.


MRCE 185 551 mit leerem Gipszug am 07. März 2017 in Kronach.


185 389 mit CO2-frei Werbung durchfährt am 12. März 2017 mit einem Containerzug den Bahnhof Kronach in Richtung Lichtenfels.



185 687 der HSL Logistik und 146 519 (ehemals Connex) stehen am 27. März 2017 mit einem Kesselwagenzug im Bahnhof Kronach abgestellt.


SBB Cargo 482 048 zieht am 28. März 2017 einen Düngezug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.


119 008 von RheinCargo zieht am 01. April 2017 einen Kesselwagenganzzug in den Bahnhof Kronach.


151 068-4 zieht am 08. April 2017 einen gemischten Güterzug (EZ 51725 Nürnberg - Saalfeld) durch Kronach.


ELL 193 252 zieht am 08. April 2017 einen Schiebewandwagenzug durch Kronach in Richtung Saalfeld.



Ein besonderer Gast in Kronach: 218 105-5 überführte am 08. April 2017 den SVT 137 "Leipzig" von Delitzsch nach Friedrichshafen.


DE 668 (266 068) von HGK / RheinCargo durchfährt am 08. April 2017 solo den Bahnhof Kronach in Richtung Saalfeld.

Und zum Abschluss noch zwei aktuelle "Alltagsaufnahmen". Doch ab Dezember ist dieser Alltag schon wieder Geschichte...:


ICE 1512 passiert am 09. April 2017 auf seiner Fahrt nach Binz das Stellwerk Süd des Bahnhofes Kronach.


ICE 1609 nach München Hbf durchfährt am 09. April 2017 den Bahnhof Kronach. Rechts oben das Wahrzeichen der Stadt, die Festung Rosenberg.

Dienstag, 04. April 2017:
 Zusammenfassende Sichtungen aus dem Frankenwald

Auch heute gibt es wieder einen kleinen Sichtungsbeitrag vom aktuellen Geschehen aus dem Frankenwald. Mit dabei ist aber auch das ein oder andere etwas ältere Bild, das wir noch nicht gezeigt haben. Viel Spaß:


204 347 der Muldental-Eisenbahnverkehrsgesellschaft und 204 005 der Pressnitztalbahn ziehen am 16. Dezember 2016 einen leeren Schotterzug in den Bahnhof Kronach.





402 020 und 120 125 am Schluss durchfahren am 02. März 2017 als Überführungsfahrt von Messfahrten den Bahnhof Kronach in Richtung Lichtenfels. Diese Konstellation war auch Anfang Februar zu Testfahrten im Frankenwald unterwegs.


Eine Voith Maxima zieht am 10. März 2017 einen Kesselwagenzug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.


152 135 "TFG Transfracht" zieht am 11. März 2017 einen DB Schenker KLV-Zug durch Kronach in Richtung Saalfeld.


101 055 "Schauinsland Reisen" zieht am 12. März 2017 den IC 2355 durch Kronach in Richtung Lichtenfels.


185 589 "500 Jahre Reformation" von RheinCargo zieht am 28. März 2017 die 187 073 sowie die 119 008 und einen Kesselwagenzug durch Kronach in Richtung Saalfeld.


204 031 der Pressnitztalbahn zieht am 31. März 2017 die 203 109 der Havelländischen Eisenbahn, die Hybridlok 1002 004 der DB und V100-SP-024 von Spitzke durch Kronach in Richtung Saalfeld.


182 560 "25 Jahre Deutsche Wiedervereinigung" von TX Logistik zieht am 01. April 2017 den leeren Papierzug nach Rostock durch Kronach in Richtung Saalfeld.



103 222 von Railadventure überführt am 01, April 2017 die 189 823 durch Kronach in Richtung Lichtenfels.


193 813 mit Werbung für die Knorr-Bremse durchfährt am 02. April 2017 den Bahnhof Kronach in Richtung Lichtenfels.

Sonntag, 26. März 2017:
 Was es wieder in letzter Zeit zu sehen gab...

Anbei wieder ein kleiner Sichtungsbeitrag und einen Überblick darüber, was es in den letzten Tagen auf der Frankenwaldbahn an besonderen Zügen zu sehen gab:


Eingereiht in einem Güterzug lässt sich am 21. März 2017 eine fabrikneue Stopfmaschine durch Kronach in Richtung Saalfeld überführen.



In neuer alter Reichsbahn-Lackierung präsentiert sich 298 135-5 am 24. März 2017 mit einem kurzen Bauzug im Bahnhof Kronach und wartet auf die Überholung durch einen RegionalExpress. Das untere Foto zeigt zudem zwei Kronacher Fahrdienstleiter-Stellwerke: Im Vordergrund das aufgelassene Stellwerk Krf, welches von 1939 - 1995 den Kronacher Fahrdienstleiter beherbergte und im Hintergrund das "neue" Stellwerk Kf aus dem Jahr 1995.


189 450 zieht am 25. März 2017 einen Kesselwagenzug durch Kronach in Richtung Lichtenfels.


Mal wieder eine neue BR 187: 187 307-4 von Railpool zieht am 25. März 2017 einen Kesselwagenzug durch Kronach in Richtung Saalfeld.


182 567 mit "ETCS-Trainguard"-Werbung und Papierzug von Italien nach Rostock Seehafen am 25. März 2017 in Kronach.


185 152 von DB Cargo mit "K+S"-Werbung und gemischtem Güterzug am 25. März 2017 in Kronach.


Für Güterwagen-Fans: Fränzösischer, offener Güterwagen der Bauart Fas, eingereiht in einem Güterzug am 25. März 2017 im Bahnhof Kronach.


151 131-0 der Firma EGP mit VW-Autozug von Mosel (bei Zwickau) nach München-Milbertshofen am 25. März 2017 in Kronach.


185 238-3 mit Übersee-Containerzug am 26. März 2017 in Kronach.


Wie im oberen Bild schon zu erahnen ist, verweilt 218 139-4 weiterhin als Schneepfluglok und stille Reserve in Kroanch.


Auch ein Gleisarbeitsfahrzeug der Bauart GAF 100 ist derzeit für die Kronacher Bahnmeisterei im Einsatz und durfte seine Wochenendruhe vor dem Fahrdienstleiter-Stellwerk verbringen.

Sonntag, 19. März 2017:
 Bunt, bunter, TX Logistik

Täglich und das teilweise sogar mit mehreren Leistungen ist derzeit das 1999 gegründete Unternehmen TX Logistik auf der Frankenwaldbahn unterwegs. Bespannt werden dabei Güterzugleistungen in drei Transportsektoren:

- Züge des kombinierten Ladungsverkehres
- Schiebewandwagenzüge mit dem Ladegut Papier
- Containerzüge

Zum Einsatz kommen hierbei die Baureihen 182, 185, 189 und 193. Diese sind allerdings in den verschiedensten Lackierungen gehalten und zum Teil auch mit Werbefolien versehen. Einige dieser Lokomotiven haben wir Euch schon in den Sichtungsbeiträgen der letzten Wochen gezeigt. Die restlichen, noch nicht veröffentlichten Aufnahmen wollen wir nun hier gesammelt präsentieren:



182 510 zieht am 30. Dezember 2016 einen KLV-Zug der Relation Lübeck - Verona durch Kronach.


193 266 zieht am 25. Februar 2017 einen Papierzug von Italien nach Rostock und passiert dabei gerade Kronach.





Gleich zwei Werbelokomotiven bespannten am 10. März 2017 den KLV-Zug DGS 43145 (Rostock - Verona): 182 521 mit Werbung für das Deutsch-Ungarische Freundschaftsjahr 2015 und 193 640 mit der Aufschrift "Connected by Rail - Munich-Kufstein-Verona".


Und wieder 193 640: Diesmal an der Spitze eines Containerzuges mit dem Laufweg von Halle nach Lugo in Italien am 12. März 2017 in Kronach.


Einige Stunden später am 12. März 2017 ziehen 189 910 und eine weitere BR 189 einige LKW Walter KLV-Wagen sowie einzelne Schiebewandwagen durch Kronach.



Am 18. März 2017 war 194 873 mit dem Papierzug nach Rostock unterwegs.



Wieder eine Doppeltraktion war am 19. März 2017 vor dem KLV- / Papierzug von Rostock nach Italien zu beobachten: Eine Lokomotive der Baureihe 189 in MRCE-Lackierung sowie ein Taurus mit altem Dispolok- / TXL-Lack.

Mittwoch, 15. März 2017:
 Blaue Bügelfalte zu Besuch in Kronach



110 469 von National Express, derzeit im Einsatz für den BahnTouristikExpress, überführte am Montag einen kurzen Wagenpark als DLr 1803 von Berlin Halensee nach Nürnberg Hbf. Die beiden Reisezug- und der Autotransportwagen sind für den vom BTE betriebenen Nachtverkehr zwischen Lörrach und Hamburg vorgesehen. Christian Gloël konnte die Überführungsfahrt für uns in Kronach dokumentieren. Vielen Dank!


Sonntag 05. März 2017:
 Starkes Wochenende im Frankenwald

Sehr viel Güterverkehr gab es dieses Wochenende im Frankenwald zu bestaunen. Wegen Bauarbeiten zur Inbetriebnahme eines elektronischen Stellwerkes in Haunetal an der Fulda - Bebra wurden einige Züge, die sonst ihren Laufweg über die sogenannte Nord-Süd-Strecke (Hannover - Würzburg) nehmen über die Frankenwaldbahn und das Saaletal umgeleitet. Die interessantesten Leistungen von diesem Wochenende möchten wir Euch in Form eines Sichtungsbeitrages vorstellen.

Beginnen wir am Samstag:


185 603-8 in neuem RheinCargo-Look mit einem Kesselwagenzug in Kronach, Fahrtrichtung Saalfeld.


Gleich darauf die nächste RheinCargo-Leistung: 187 077-3 mit Kesselwagenzugganzzug ebenfalls in Richtung Saalfeld.


182 522 von MRCE / TX Logistik mit dem Schiebewandwagenzug (Papier) von Italien nach Rostock in Kronach, Fahrtrichtung Saalfeld.


Auch mal wieder eine 151er außerhalb es Nachschiebedienstes gab es zu sehen: 151 069-2 mit einer Güterzugleistung von Nürnberg nach Saalfeld in Kronach.




193 848-9 der EGP mit VW-Autozug beim Halt (Überholung durch einen ICE) und der Ausfahrt aus dem Bahnhof Kronach.


143 254-1 (RBH 135) der RBH mit Kesselwagenganzzug bei Kronach in Richtung Saalfeld.


Raildox 185 409-0 verbrachte den Samstag abgestellt im Nordkopf des Kronacher Bahnhofes.

Kommen wir nun zum Sonntag. Um die Verkehrsdichte nocheinmal zu verdeutlichen, folgt nun eine kleine Sichtungsliste aller im Zeitraum von 13:45 Uhr bis 18:00 Uhr durch Kronach fahrenden Güterzüge:

13:54 Uhr: 185 582 von HGK / RheinCargo mit Kesselwagenganzzug in Richtung Saalfeld.
13:59 Uhr: 425 007 als Leerfahrt in Richtung Saalfeld.
14:21 Uhr: 185 226 mit Containerzug in Richtung Lichtenfels.
14:27 Uhr: 193 640 "Connected by Rail" von TXL mit LKW-Aufliegerzug in Richtung SLF.
14:33 Uhr: 152 140 mit LKW-Aufliegerzug (LKW Walter) in Richtung Saalfeld.
16:27 Uhr: 218 105 mit Sonderzug in Richtung Saalfeld.
16:39 Uhr: 182 522 von MRCE / TXL mit LKW-Aufliegerzug (LKW Walter) in Richtung LIF.
16:45 Uhr: 185 387 mit Containerzug in Richtung Lichtenfels.
16:55 Uhr: 185 246 mit LKW-Aufliegerzug / Wechselbehältern in Richtung Saalfeld.
17:00 Uhr: 185 157 mit gemischtem Güterzug in Richtung Saalfeld.
17:27 Uhr: 152 023 mit gemischtem Güterzug in Richtung Saalfeld.
17:53 Uhr: 185 072 mit Düngeganzzug in Richtung Lichtenfels.


Die Fotos dazu:












Sonntag 26. Februar 2017:
 Dampfzugsonderfahrt im Frankenwald

Sechs Tage lang fährt der IGE-Eisenbahn-Romantik-Sonderzug unter dem Motto "Große Winterdampffahrt" durch Deutschland. Mit verschiedenen Dampflokomotiven geht es in einzelnen Etappen über die schönsten Eisenbahnstrecken. Die zweite Etappe führte den Sonderzug am heutigen Sonntag von Chemnitz über Gera, Saalfeld, die Frankenwaldbahn, Schweinfurt und den Thüringer Wald nach Erfurt. Zwischen Saalfeld und Lichtenfels übernahm 44 546 die Bespannung des Zuges, ab Lichtenfels zogen zwei 41er bis zum Etappenziel. Eigentlich sollte der Sonderzug bei seiner Fahrt über die Frankenwaldbahn von zwei 44ern angeführt werden, die zweite Maschine, 44 486, blieb allerdings aufgrund eines Überhitzungsschadens in Saalfeld zurück. Zwei Aufnahmen aus Kronach möchten wir Euch nun präsentieren:




(C) Zug2013

Sonntag 19. Februar 2017: Aktuelle und noch nicht veröffentlichte Sichtungen

Heute gibt es auf vielfachen Wunsch wieder einen aktuellen Sichtungsbeitrag. Dieser beeinhaltet allerdings nicht nur aktuelle Bilder, sondern auch Aufnahmen, die schon ein paar Wochen zurück liegen und von uns bisher noch nicht gezeigt worden sind. Viel Spaß:


233 367-2 mit GC 62556 am 16. November 2016 in Kronach, Fahrtrichtung Saalfeld.



Ein seltener Gast auf der Frankenwaldbahn: 273 004-2 mit Kesselwagenzug am 19. Dezember 2016 bei Kronach in Richtung Saalfeld.



Railpool 185 689 mit 218 117 und Kesselwagenzug am Haken am 12. Januar 2017 in Kronach, Richtung Saalfeld.


482 028-8 ChemOil mit Basketball-Sonderzug DPE 1895 von Bamberg nach Berlin-Ostbahnhof am 18. Februar 2017 in Kronach.


145 075 mit vier Güterwagen am Haken am 18. Februar 2017 in Kronach, Fahrtrichtung Lichtenfels.


V 100 SP 024 der Firma Spitzke auf Solofahrt in Kronach, Fahrtrichtung Lichtenfels am 18. Februar 2017.


143 249-1, 143 124-6, 143 571-8 und 143 079-2 an der Spitze eines Kesselwagenzug am 18. Februar 2017 in Kronach, Fahrtrichtung Saalfeld.


185 551-9 MRCE (ausgeliehen an DB Cargo) mit Übergabe Saalfeld - Nürnberg Rbf am 18. Februar 2017 im Bahnhof Kronach.

Montag 13. Februar 2017: 
"Babelsbergerin" zu Gast in Kronach




Eine "Babelsbergerin" zu Gast in Kronach: 228 321 von CLR machte sich heute mit einigen Flachwagen auf den Weg von Nürnberg in nördliche Richtung. In Kronach erhielt der Zug Überholung durch einen abendlichen RegionalExpress.

Sonntag, 29. Januar 2017: 
Sichtungen aus dem Frankenwald

Auch in den letzten Tagen gab es wieder einiges auf der Frankenwaldbahn zu sehen. Einen Teil hiervon wollen wir Euch nun zeigen:


Verschneite BR 152 mit LKW-Walter Transport am 15. Januar 2017 in Kronach in Richtung Saalfeld.


285 101 der PRESS auf Solofahrt am 18. Januar 2017 in Kronach Richtung Saalfeld.


193 848 der EGP mit VW-Autozug von Mosel (bei Zwickau) nach Regensburg am 21. Januar 2017 in Kronach. Auch am 26. und 28. Januar war dieser Zug mit der gleichen Lok im Frankenwald unterwegs.


145 047 mit gemischtem Güterzug am 21. Januar 2017 in Kronach in Richtung Lichtenfels.



140 811 und 140 815 (beide EBS) mit Kesselwagenzug am 21. Januar 2017 in Kronach in Richtung Saalfeld.


Ehemaliger Metropolitan-Steuerwagen an der Spitze von ICE 1005 nach München Hbf am 22. Januar 2017 in Kronach.


211 074 vom Erfurter Gleisbau als Solofahrt am 26. Januar 2017 in Kronach in Richtung Lichtenfels.


185 223 auf Solofahrt am 26. Januar 2017 in Kronach in Richtung Lichtenfels.


101 125 überführt am 26. Januar 2017 einige DB Nachtzug-Wagen durch Kronach in Richtung Saalfeld.



185 566 von MRCE / CTL Logistics mit Kesselwagenzug am 26. Januar 2017 in Kronach in Richtung Lichtenfels.


182 519 mit DGS 46700 nach Rostock Seehafen am 26. Januar 2016 in Kronach.


120 101 an der Spitze von einem Leer-IC am 26. Januar 2017 in Kronach in Richtung Lichtenfels.


Akiem 186 262 mit Kesselwagenzug am 26. Januar 2017 in Kronach in Richtung Lichtenfels.


Captrain 193 892 auf Solofahrt am 26. Januar 2017 in Kronach in Richtung Lichtenfels.


185 293 mit gemischtem Güterzug am 27. Januar 2017 in Kronach in Richtung Lichtenfels.

Freitag, 20. Januar 2017: Aktuelles von der Frankenwaldbahn

Heute gibt es wieder einen aktuellen Sichtungsbeitrag aus dem Frankenwald. Am gestrigen Donnerstag konnten bei sonnigem Winterwetter zwischen Stockheim und Pressig folgende Züge eingefangen werden:


Ein ICE der zweiten Generation als InterCityExpress 715 nach München Hbf.


151 118-7 der Eisenbahngesellschaft Potsdam (EGP) mit VW-Autozug aus Mosel bei Zwickau.

185 043-7 mit gemischtem Güterzug in Richtung Kronach.


145 003-0 mit gemischtem Güterzug in Richtung Kronach.


Voith Maxima mit Kesselwagenzug in Richtung Saalfeld.


193 274 von TX Logistik mit Papierzug (DGS 46700) nach Rostock Seehafen.


120 123-5 mit IC 2300 nach Berlin.


442 271 als Regionalbahn nach Bamberg.


Ehemalige Metropolitan-Garnitur mit führendem Steuerwagen als ICE 1005 nach München Hbf.
Alle Bilder (C) Mirko W.

Sonntag, 15. Januar 2017: 
Winter im Frankenwald

Die letzten Tage brachten wieder viel Schnee in den Frankenwald, so dass einige winterliche Aufnahmen entstanden. Ein Teil hiervon soll nun präsentiert werden:


120 152 zieht IC 2300 nach Berlin-Gesundbrunnen am 05. Januar 2017 in Kronach.


Eine Lokomotive der Baureihe 203 der DB Netz Instandhaltung überführte am 05. Januar 2017 einen Turmtriebwagen (BR 711) von Regensburg nach Erfurt und passierte dabei das Stellwerk Kronach-Süd.


An gleicher Stelle konnte kurz darauf 120 132-6 festgehalten werden, die sich wegen eines defekten Steuerwagens am Schluss des InterCitys 2356 nach Rostock Hbf befand.


Am 06. Januar 2017, dem Dreikönigstag, zog 145 018-8 einen gemischten Güterzug durch den Bahnhof Kronach in Richtung Lichtenfels. Wer genau hinsieht, erkennt sogar einen Zugzielanzeige am rechten Frontfenster. Zeitweise war die Baureihe 145 nämlich auch im Regionalverkehr im Einsatz, dieses Überbleibsel zeugt davon.

442 306 fährt am 06. Januar 2017 als RE 4987 nach Nürnberg Hbf die Frankenwaldrampe bei Rothenkirchen hinunter.


Auf Talfahrt befindet sich am 06. Januar 2017 auch eine ICE-T-Einheit bei Rothenkirchen.

IC 2356 nach Rostock Hbf durchfährt am 06. Januar 2017 die Ortschaft Rothenkirchen in nördliche Richtung.

145 029-5 ist am 06. Januar 2017 mit einem gemischten Güterzug in Rothenkirchen in südliche Richtung unterwegs. Rechts zu sehen das markante Forstamt.

442 303 ist am 06. Januar 2017 als RE 4989 nach Nürnberg Hbf bei Rothenkirchen unterwegs.


Die letzten Sonnenstrahlen des 06. Januars 2017 erleuchten noch die Spitze des Galgenberges bei Rothenkirchen, als 145 039-4 mit einem gemischten Güterzug bei Pressig in Richtung Nürnberg unterwegs ist.


RB 59351 von Kronach nach Bamberg ist am 07. Januar 2017 bei Küps unterwegs.


Mit IC 2300 nach Berlin-Gesundbrunnen passiert 101 008 am 07. Januar 2017 den ehemaligen Haltepunkt Oberlangenstadt. Im Hintergrund die Ortschaft Nagel.


Die ehemalige Metropolitan-Garnitur durchfährt am 07. Januar 2017 als ICE 1005 nach München Hbf den ehemaligen Haltepunkt Oberlangenstadt.


185 587 von RheinCargo (ehemals HGK) durchfährt am 14. Januar 2017 während eines Schneeschauers den Bahnhof Kronach in Richtung Lichtenfels.


218 249-1 brach am 14. Januar 2017 mit den beiden Kronacher Schneepflügen zur ersten Räumfahrt des Jahres 2017 nach Probstzella und zurück auf. Die Aufnahme zeigt die Fuhre im Bahnhof Kronach.



Die Schneeräumfahrt am Scheitelpunkt der Frankenwaldbahn in Steinbach am Wald.


Eine ICE-T-Einheit durchfährt am 14. Januar 2017 den winterlichen Bahnhof Steinbach am Wald in Richtung Saalfeld.

Mittwoch, 04. Januar 2017: 
Schneepflugfahrt und weiteres im neuen Jahr

Am 02. Januar 2017 hatte die Kronacher Schneepfluglok 218 249-1 Durst und fuhr als NbZ 93775 / 93776 zum Tanken nach Lichtenfels und zurück. Nachdem der erste Schnee gefallen und weiterer zu erwarten war, bespannte die Lok nach ihrer Tankfahrt die beiden Schneepflüge. Diese pausierten bisher auf den Abstellgleisen der ehemaligen Rodachtalbahn. Um schneller einsatzbereit zu sein, rangierte die 218er mit beiden Pflügen nach Gleis 6 vor der Fahrdienstleiterstellwerk Kf. Anbei ein paar Eindrücke hiervon:













Weitere Informationen zur 218 249-1 oder den beiden Schneepflügen finden sich unter Winterdienst. Weiterhin gab es auch im neuen Jahr wieder einige interessante Züge und Lokomotiven im Frankenwald zu sehen, einen Teil davon möchten wir euch nun zeigen:



2x RBH 143 mit GC 63270 am 02. Januar 2017 in Kronach.



145-CL 201 von RheinCargo duchfährt am 03. Januar 2017 als Tfzf (D) 92036 den Bahnhof Kronach.



SBB Cargo 482 035 mit DGS 69515 von Poppendorf nach Neuoffingen am 03. Januar 2017 im Bahnhof Kronach.



ICE 1005 mit fehlender Frontklappe am Steuerwagen am 04. Januar 2017 in Kronach.



RheinCargo 185 584 mit DGS 52573 von Würzburg nach Großkorbetha am 04. Januar 2017.



Railpool 187 304 zog am 04. Januar 2017 den DGS 69334 von Schweinfurt nach Großkorbetha und passierte dabei den Bahnhof Kronach.

Montag, 26. Dezember 2016: Belastungsfahrten auf der Neubaustrecke

Am 27. September 2016 fanden Belastungsfahrten auf der Neubaustrecke zwischen Ebensfeld und Coburg statt. Die hierfür im Einsatz befindlichen Lokomotiven wurden über die Frankenwaldbahn zugeführt:




Am 26. September 2016 konnte folgende Überführung in Kronach fotografiert werden: 232 901 zog 203 113 und 203 120 (beide WFL) durch Kronach in Richtung Lichtenfels.



Auch die Rückfahrt am 28. September 2016 erfolgte über Kronach. Diesmal zog allerdings 232 356 der WFL die drei Maschinen in Richtung Saalfeld.

Dienstag, 20. Dezember 2016: 
Tagesaktuelle Sichtungen aus Kronach


Heute gibt es mal wieder einen tagesaktuellen Sichtungsbeitrag vom Eisenbahnverkehr im Frankenwald. Trotz eisiger Temperaturen, konnten heute wieder einige interessante Fahrten vom Beobachtungsposten in Kronach dokumentiert werden. Farblich und von der Zusammenstellung her am schönsten war wohl folgende Überführung:



139 555 der Firma Lokomotion Rail überführte die Wagen D-TRAIN 55 80 30-33 750-2 ABomz und D-TRAIN 50 80 84-33 260-2 Bduu der Firma National Express nach München und legte in Kronach einen kurzen Zwischenstopp ein. Die Fahrzeuge im Einzelnen:





Neben dieser Überführungsfahrt, gab es natürlich auch noch einiges anderes zu sehen. Eine Auswahl hiervon:



Es herrschte noch morgendlicher Bodenfrost, als ICE 714 mit leichter Verspätung den Bahnhof Kronach in Richtung Lichtenfels durchfuhr.



Ebenso, als 145 016 mit einem gemischten Güterzug in Richtung Saalfeld (Saale) unterwegs war.



Als 185 582 der HGK mit ihrem Kesselwagenzug in Richtung Lichtenfels unterwegs, stand die Sonne schon etwas höher und der Frost verschwand.




Zweimal 185 mit Güterzügen jeweils in Richtung Saalfeld: 185 271 mit gemischtem Güterzug und 185 081 mit einem Staubzug.



140 815 und 140 789 fuhren mit einem Kesselwagenzug ebenfalls nordwärts.



Dem schloss sich auch Heizprofi-Werbung 185 586 der HGK an.



Nur die schwarze 182 596 fuhr mit ihrem VW-Autozug wieder in südliche Richtung.

Sonntag, 18. Dezember 2016: Doppelstockwagen und weitere DB Regio Fahrzeuge


Ein kleiner Rückblick: Kurz nach der Streckensperrung zwischen Bamberg und Lichtenfels verkehrte wieder eine Doppelstockgarnitur im Regionalverkehr auf der Frankenwaldbahn. Zuletzt war dies im März der Fall, als aufgrund von 442-Mangel Lokomotiven der Baureihe 143 samit zwei Doppelstockwagen als RE zwischen Leipzig bzw. Halle und Lichtenfels unterwegs waren (wir berichteten). Aufgrund diverser Bauarbeiten und damit verbundener Umlaufänderungen kam vom 05. September 2016 bis zum 07. September 2016 erneut eine DoSto-Garnitur, bestehend aus 4 Wagen und einer 111er hier zum Einsatz. Der Einsatz erfolgte auf den Fahrten RB 59340 (Probstzella 05:18 - Saalfeld 05:42) und RB 59345 (Saalfeld 06:09 - Nürnberg 08:47).



RB 59345 am 06. bzw. 07. September 2016 auf der Fahrt nach Nürnberg im Bahnhof Kronach.


Doch nicht nur im Regelverkehr verirrten sich Doppelstockfahrzeuge von DB Regio hierher. Zu Messfahrten gastierte im September und November 2016 eine Garntiur bestehend aus einem "angetriebenen Steuerwagen der Bauart Twindexx" (Baureihe 445), zwei Doppelstockmittelwagen und 146 566 im Frankenwald.


Da die Garnitur jeweils in Hochstadt-Marktzeuln übernachtete, konnte sie am 20. September 2016 auf ihrer Überführungsfahrt von Pressig-Rothenkirchen nach Hochstadt in Kronach festgehalten werden.

Aber auch zu Überführungszwecken anderer Fahrzeuge werden Lokomotiven gerne mal genutzt. Am 15. Oktober 2016 überführte 111 103 eine neue Rangierlokomotive mit Hybrid-Antriebstechnik für den Einsatz im Nürnberger Hauptbahnhof als RbZ 71501 vom Hersteller in Stendal in die fränkische Metropole. Beim Passieren des Bahnhofes Kronach konnte das Ganze dann dokumentiert werden:



Wenn möglich und wirtschaftlich sinnvoll, dann überführen sich aber natürlich auch Lokomotiven selbst von A nach B. So fuhr am 19. Oktober 2016 die normalerweise bei der Nürnberger S-Bahn eingesetzte 143 634 nach erfolgter Hauptuntersuchung im Ausbesserungswerk Dessau zurück in ihre Heimat.



Am 19. November 2016 wiederum war 146 243 auf dem selben Wege, allerdings in Gegenrichtung unterwegs:


 
  Heute waren schon 9 Besucher (93 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=