Frankenwaldbahn
  Messfahrten
 
Versuchs- und Messfahrten auf der Frankenwaldbahn

Die Frankenwaldbahn mit ihrer teilweise schwierigen Streckenführung sowie ihrer steilen Rampenbahn bot und bietet sich noch heute Eisenbahnverwaltungen oder im Schienenfahrzeugbau tätigen Unternehmen optimal für Versuchs-, Mess- und Inbetriebnahmefahrten an. Diese Tradition reicht schon bis 20er Jahre zurück. Die folgende Auflistung beinhaltet die wichtigsten und interessantesten Testfahrten von Triebfahrzeugen aller Art, die bisher auf der Frankenwaldbahn durchgeführt wurden:

- 1914: Gt 2x 4/4 (spätere BR 96)
- 1965: E 10 (spätere BR 110)
- 1967: E 310 001 (spätere 181 001)


E 310 001 steht am 27. September 1967 mit einem Messzug in
Ludwigsstadt, daneben E 18 34. Aufnahme: Karl-Friedrich Seitz


- 1967: ET 45.01 (spätere BR 455 01)
- 1973: Baureihe 103
- 1975: Baureihe 111
- 1977: ÖBB-Baureihe 1042
- 1980 - 1991: Baureihe 120.0


Recht ausgiebig und populär waren die Messfahrten mit den Vorserienlokomotiven
der Baureihe 120 (001 - 005) von 1980 - 1991 im Frankenwald. Im Herbst 1980 ist
120 003 im mit einer Lastprobefahrt bei Steinbach am Wald unterwegs.
Foto: Bernd Mühlstraßer


- 1983: Baureihe 420
- 1985: 182 001 (alt)
- 1989: InterCityExperimental
- 1999: Baureihe 128 (12X)
- 2004: Vossloh G 2000


103 235-8 mit einem Lastprobemesszug mit einer Vossloh G 2000 am
Zugschluss am 01. April 2004 auf dem Trogenbachviadukt in Ludwigsstadt.
Foto: Silvio Vernaldi


- 2005: Baureihe 146
- 2010: Voith Maxima 40 CC


Vom 8. - 12. März 2010 weilte eine Voith Maxima zu Testfahrten
zwischen Pressig-Rothenkirchen und Probstzella auf der
Frankenwaldbahn. Die aus der 120 501 (Systemtechnik Minden),
diversen Schotterwagen sowie zwei Messwagen bestehende Fuhre
stand über Nacht jeweils immer auf Gleis 6 in Kronach. Die Aufnahme
zeigt die Garnitur am 08. März 2011 nach der Ankunft aus München im
Bahnhof Kronach.



120 501 (Systemtechnik Minden) am anderen Zugende der oben
genannten Fuhre am 08. März 2010 auf Gleis 6 in Kronach.


- 2012: Baureihe 186





Vom 26. März - 03. April 2012 gastierten 186 330-7 und 186 335-6
zu Testfahrten auf der Frankenwaldrampe. Als Bremslok war
145 080-8 im Einsatz. Die Aufnahmen zeigen den Messzug in
Lichtenfels (oben) und Kronach (unten).

- 2013: Alstom Prima
- 2013: Baureihe 605
- 2013: Baureihe 442
- 2014: Baureihe 402 mit 182 506


182 506 zieht am 15. Mai 2014 den 402 035-0 "Görlitz" zu den Testfahrten
auf der Frankenwaldrampe durch Kronach in Richtung Pressig.

- 2016: Baureihe 445 mit 146 566
- 2016: Baureihe 402 mit 182 506
- 2017: Baureihe 445
- 2017: Baureihe 402 mit 120 125

 
  Heute waren schon 3 Besucher (11 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=